Schweinspeck, der ideale Lebenszweck?

Vegan und vegetarisch muss es sein! Diesen Eindruck kann man haben, wenn man sich allgemein umschaut.  Doch zutreffend scheint es nicht zu sein, denn noch gibt es ihn, den Fleischliebhaber. Wenn es dafür Beweise braucht, das Schlachtfest der Germania-Lorsch ist ihn angetreten. Zur samstäglichen Mittagsstunde strömten die ‚fleischlustigen‘ Festbesucher zusammen und gaben sich ihrer Leidenschaft … Weiterlesen

Der Winter kann kommen!

Schlachtfest bei der Germania – Samstag, 2. Nov.. In früheren Zeiten, als man sich noch an den Jahreszeiten orientierten musste, waren die ersten kühlen Tage des Herbstes der Schlachtung des Mastschweines vorbehalten. Alle packten mit an und ruckzuck war man mit Wurst, Fleisch und Schinken versorgt für den Winter – gepökelt, geräuchert oder in auch … Weiterlesen

‚Geh fo’t, bleib do!‘

Platzkonzert am Bahnhof Lorsch Lieder vom Reisen, Fernweh und Wiederkehr Germania- und TaktFest-Chor Gastchor: Harmonie Heppenheim Musikalische Leitung: Tobias Freidhof Sonntag 29. Sept. 2019 ab 14:00 Uhr Bahnhof Lorsch Könnte der Bahnhof Lorsch erzählen, er würde berichten über Abschiedstränen und Trennungsschmerz, über Heimweh und Wiedersehensfreude, über Kommen und Gehen. Mit dem Verreisen sind eindrückliche Erfahrungen … Weiterlesen

Vocal Men Power

Germania Lorsch geht mit neuem Projektchor an den Start Einer neuer Projektchor, Vocal Men Power, kurz VMP, wird Ende November beim Konzert ‚Night of the songs‘ der Germania Lorsch die Bühnenbretter betreten. Das Besondere dieses Projektchores: der Aufwand ist zwar intensiv, aber überschaubar, der Erfolg gewiss. Das war die eindrückliche Erfahrung mit derartigen Projekten in … Weiterlesen

Germanias TaktFest jubiliert im Kölner Dom

Welcher Ort könnte besser geeignet sein, um liturgische Lieder erschallen zu lassen als eine der größten gotischen Kathedrale der Welt, der Dom zu Köln? Doch beim Betreten dieser Kirche mit ihren gewaltigen Ausmaßen wurde den Sängern von ,TaktFest‘ etwas mulmig, galt es doch nun diesen Raum während einer samstäglichen Mittagsandacht zu beschallen. Überraschend für die … Weiterlesen

Altes Protokollheft wieder aufgetaucht!

Überraschend und unerwartet war der Inhalt eines gepolsterte Umschlags, der bei Stadtverwaltung Lorsch einging: ein verloren geglaubtes Protokollheft des MGV Germania Lorsch 1898. Eine Heidelbergerin hatte das Heft in einem Nachlass entdeckt und wollte es nun wieder am Ursprungsort wissen. ‚Dies ist ein kleiner Sensationsfund. Nun sind die Vereinsdokumente wieder komplett‘, so Klemens Diehl-Blust, 1. Vorsitzender der Germania.

WeiterlesenAltes Protokollheft wieder aufgetaucht!