Germania – das Platzkonzert

Einsingen für den Auftritt beim Sängerbund Hüttenfeld

Einsingen für den Auftritt beim Sängerbund Hüttenfeld Platzkonzert des MGV Germania 1898 Lorsch, 4. Sep. 22, 15:30 Uhr ‚Wir treffen die Töne richtig!‘ Davon sind die Sänger der Germania Lorsch überzeugt und dafür trainieren sie unablässig. Doch wie dies unter Beweis stellen? Am besten vor Publikum und mit einer großen, abwechslungsreichen Liedauswahl – Lieder, die … Weiterlesen

Ehre, wem Ehre gebührt

Noch hat die Corona-Epidemie uns fest im Griff. Das Vereinsleben, die Chorproben und -auftritte, alles ruht seit Februar 2020. Auch die Jahreshauptversammlung 2020 konnte nicht stattfinden, und selbst die für Mai geplante Versammlung 2021 ist nun in den Oktober verlegt. In all dieser Zeit und, fast noch viel wichtiger, in all den Jahren, ja Jahrzehnten … Weiterlesen

Ein Leben für die Germania Lorsch

Es ist eine Lebensgeschichte wie sie heute fast unmöglich scheint, geprägt durch Treue, Zuverlässigkeit und Beständigkeit für den Gesangsverein, der MGV Germania Lorsch. Franz Walter hat dieses Leben gelebt. Ende der vierziger Jahre wollte es der Zufall, dass statt eines geplanten Kinobesuchs erstmalig Franz Walter die Singstunde des Chores besuchte und ihn daraufhin der besondere … Weiterlesen

MGV Germania Lorsch in der Corona-Krise

‚Hallo, guten Abend!‘ Tobias Freidhof, musikalischer Leiter der Germania Lorsch begrüßt die Sänger des Taktfest-Chores zur Probenstunde. ‚Erstmal lockern, Schulter ohne Spannung, aufrecht, in den Bauch einatmen und mit f, s, sch wieder ausatmen‘. Es fühlt sich an wie jede Chorprobe, ist es aber nicht. Die Corona-Verordnung lässt nicht anders zu, das Sängertreffen ist online. … Weiterlesen

‘I’m gonna lay down my heavy load’

Jedes Mal wenn der TaktFest-Chor das Spiritual ‚Down by the riverside‘ anstimmte, sang Roland Grabelus im zweiten Bass das kurze Solo: ‚I’m gonna lay down my heavy load‘. Seit elf Jahren war Roland Mitglied der Germania und das Singen – neben gutem Essen – seine Leidenschaft. Mit seiner großen, kräftigen Statur entlockte er der Kehle … Weiterlesen

Germanias 2020

Als im Januar 2020 nach einer Vorstandssitzung die Spendenbox des Weihnachtskonzerts geöffnet wurde, da war die Überraschung groß. Noch nie wie war derart viel für karitative Zwecke gespendet worden, eine Belohnung für einen gelungen Chorauftritt am Heiligen Abend. Vieles war für das  neue Jahr in Planung, im Zentrum dabei das Konzert im November zum 10jährigen … Weiterlesen

Schlachtfest in Zeiten von Corona-Lockdown

Not macht erfinderisch – Germanias Schlachtfest einmal anders. Wie so vieles in diesem Corona-Jahr sollte auch das traditionelle Schlachtfest der Germania der Seuche eigentlich zum Opfer fallen, wenn denn nicht eine überraschende Idee für eine Lösung sorgte: Statt einem gemütlichen Beisammensein im Sängerheim für alle Freundinnen und Freunde frisch geschlachteter Wurstwaren wurden zahlreiche Mini-Schlachtfeste angeregt. … Weiterlesen

Schlachtfest 2020 für zuhause

Seit jeher wurde das beliebte Schlachtfest der Germania im November gefeiert. Im Sängerheim wurde eine rustikale Mahlzeit angeboten, der Andrang war meist groß und gedrängt sitzend hat man mit Familie und Freunden die frischen Wurstwaren genossen. Doch dieses Jahr ist alles anders. Das erneute Aufflammen der Corona-Pandemie lässt eine Feierlichkeit wie das Schlachtfest in den … Weiterlesen

Sommerabendgesang im Sommerpark

Dort wo vor 1256 Jahren Benediktiner Mönche, der ‘1. Männchor Lorsch’, Gregorianische Gesänge intonierten, dort versammelten sich die TaktFest-Sänger am 4. August zum Einsingen für den ersten Auftritt nach der Corona-Pause. Im Rahmen des Lorscher Sommerparks ging es gleich in die Vollen, denn es galt für eine Stunde das ‘zufällig’ anwesende Publikum gut zu unterhalten. … Weiterlesen